Herzlich Willkommen

WALDORFPÄDAGOGIK

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freien Waldorfschule Eckernförde.

Inhalt und Methode der Waldorfpädagogik beruhen auf Erkenntnissen über die Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Ein Leitsatz der Pädagogik ist: Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann lesen Sie hier weiter - oder kommen Sie einfach bei uns vorbei! In unserem Sekretariat vereinbaren wir gern einen Termin mit Ihnen. Rufen Sie an: 04351 7675-10.

Sie interessieren sich für Veranstaltungen an unsere Schule? Dann …

... weiter zu den aktuellen Veranstaltungen

Ein Rückblick auf die…

JAHRESARBEITEN DER 12. KLASSE

Die Jahresarbeiten der 12. Klasse wurden am Samstag, den 21.11.2020, unter besonderen Bedingungen präsentiert.

Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19 Pandemie) fand diese Veranstaltung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wurde aber via Live-Stream über das Internet übertragen.

Rückblick auf die Jahresarbeiten

Täglich aktuell, bitte beachten!

VERTRETUNGSPLAN

Der Vertretungsplan der Schule kann entweder über die Software Vertretungsplan.app (Android/iOS) oder als PDF eingesehen werden.

Wenden Sie sich wegen der Zugangsdaten zum Vertretungsplan an den/die Klassenlehrer*in Ihrer Kinder.

PDFs Vertretungsplan

Eltern-Info

E-MAILVERTEILER

Liebe Schulgemeinde,

wir möchten Ihnen als Schule einen klassenübergreifenden Kommunikationskanal anbieten, über den wir alle Eltern unserer Schule über den Stand der Dinge bzgl. der aktuellen Schulschließung einfach und zeitnah informieren können.

Wir haben dafür eine Mailingliste für alle Schul-Eltern eingerichtet.

Bitte tragen Sie sich auf dieser Mailinglisten mit einer Mailadresse ein, unter der wir Sie gut erreichen können.

Anmeldung Mailingliste Schule

Aktualisiert 16.04.2021

SCHULSTART AM 19.04.2021

Liebe Schulgemeinschaft!

Wir hoffen, Sie hatten alle schöne und erholsame Osterferien und dass Sie alle genug Kraft für die anstehenden letzten Wochen dieses Schuljahres sammeln konnten.

Wie sie bestimmt bereits aus den Nachrichten erfahren haben, wird eine Teilnahme am Unterrichtsgeschehen nur bei der regelmäßigen Anwendung eines Antigen-Schnelltests und einem entsprechend negativen Testergebnis möglich sein. Das Elternanschreiben zur Teststrategie des Bildungsministeriums finden Sie unten verlinkt. Wir möchten Ihnen dennoch in aller Kürze schon einmal die wichtigsten Informationen zukommen lassen. Ausführliche Informationen erhalten Sie über die Klassenlehrer:innen und Klassenbetreuer:innen.

Eine Teilnahme am Unterricht ist bis auf Weiteres nur möglich, wenn ein negatives Ergebnis eines Tests auf SARS-Cov2 Viren vorliegt. Hierfür gibt es drei Möglichkeiten:

  • Teilnahme an einem Schnelltest in der Schule
  • Vorlegen eines negativen Ergebnisses einer offiziellen Teststelle
  • Vorlegen einer qualifizierten Selbstauskunft über einen zu Hause durchgeführten, negativen Schnelltest

Für die Teilnahme an den Selbsttests in der Schule ist eine ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung nötig. Diese erhalten Sie über die Klassenlehrer:innen und -betreuer:innen. Ebenso erhalten Sie über diese die Vorlage zur qualifizierten Selbstauskunft.

Es gibt die Möglichkeit in Eckernförde am Testmobil auf dem Exer und in einigen Apotheken einen kostenlosen Antigentest machen zu lassen.

Alle Kinder, die diese Unterlagen oder Nachweise am Montag zu Beginn des Unterrichtes nicht vorlegen können, dürfen nicht am Präsenz/-Wechselunterricht teilnehmen und müssen von der Schule abgeholt werden!

Die Testungen an der Schule werden aller Voraussicht nach immer Montag und Donnerstag zu Beginn des Unterrichts stattfinden. Sollte ihr Kind an diesem Tag krank sein, wird der Test am ersten darauf folgenden Präsenztag vor Unterrichtsbeginn nachgeholt.

Zum momentanen Zeitpunkt ist es uns leider nicht möglich, den Schülern Testkits für die Selbsttestung zu Hause mitzugeben.

Ansonsten gelten weiterhin die bereits aus der Zeit vor den Osterferien bekannten Regelungen (Maskenpflicht, Hygieneregeln). Weiterhin besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass Sie ihr Kind ohne Angabe von Gründen schriftlich oder per E-Mail an das Schulbüro bis zum 14.05.2021 von der Präsenzunterrichtspflicht befreien lassen können.

Gemeinsam werden wir sicher auch diese Zeit meistern.

Mit herzlichen Grüßen

Für den Vorstand: Anna Katharina Schmiedehausen, Hagen Bornhöft
Für die Geschäftsführung: Annette Stuntz
Für die Schulleitung: Benjamin Ander, Hans Peter Katzmann

Elternanschreiben Bildungsministerin Prien

Schulgemeinschaft

BRIEF AN DIE FWS ECKERNFÖRDE

Liebe Eltern!

Wenn man sich fragt, wer gehört eigentlich zu unserer Schulgemeinschaft, kommt schnell die Antwort: Eltern, Schüler*innen, Lehrer*innen, die selbstverständlich; dann der Vorstand, natürlich auch die Damen der Verwaltung und die Hausmeister… . Die ‘Ehemaligen’ sind nicht sofort im Focus. Aber sie gehören dazu. Sie tauchen im Circus als verdiente Mitarbeiter auf. Sie unterstützen das Oberstufenorchester. Und sie engagieren sich auch anderweitig für die Schule.

Als im Herbst des vergangenen Jahres in der überregionalen Presse (Spiegel, TAZ, ..) immer wieder einmal lange Artikel publiziert wurden, die Waldorfschulen und Coronaleugner (also auch Reichsbürger und Rechtsradikale) in einen unmittelbaren Zusammenhang brachten, war es einer großen Zahl von ‘Ehemaligen’ ein Bedürfnis, ‘ihrer’ alten Schule diesbezüglich den Rücken zu stärken. Der im Folgenden abgedruckte Text ist ein Resultat dieses Bedürfnisses. Er ist, namentlich unterzeichnet von 80 ehemaligen Schüler*innen, der Schule zugesandt worden mit der Bitte um eine adäquate Veröffentlichung. Dieser Bitte kommen wir hier nach.

Brief der Ehemaligen im Original

Mitteilung des Martinsmarktkreises

MARTINSMARKT 2020

Liebe Mitmenschen,

mit großer Freude können wir euch mitteilen, dass unser Spendenaufruf vom November 2020 mehr als die Erwartungen erfüllt hat. Ein ganz herzliches Dankeschön an diese starke Schulgemeinschaft und alle Mitwirkenden!

Insgesamt sind 1655€ eingegangen!!! Das ist grandios!

Dies werden wir wie folgt verteilen:

Waldorfkindergarten Katù Costa Rica 720,00 (statt 500€) Waldorfschule und -kindergarten Nairobi 520,00 (statt 300€) Int. Hilfsfond Freunde der Erziehungskunst 415,00 (statt 200€)

Ich bin sicher die Empfänger werden sowohl dankbar sein, als auch überglücklich.

Herzliche Grüße vom Martinsmarktkreis, Kerstin Vollertsen

Aktualisiert 18.02.2021

DIE NEUE KIEK UT IST DA!

Das neue Jahr hat begonnen und langsam, aber stetig kommt auch das Licht zurück …. Zwar liegt die Welt noch wie schlafend unter Schnee und Kälte verborgen, doch überall zeigen sich vorsichtig und oft noch verborgen bereits erste Vorboten des jährlichen „Neuanfangs“ in der Natur. Auch die Schule erscheint im Augenblick noch wie im Winterschlaf ruhend – zumindest äußerlich. Mit unserer neuen Kiek Ut Sonderausgabe (auch diesmal ausschließlich digital und bunt) wollen wir Ihnen helfen, auch aus „der Ferne“ die vielen Neuanfänge und Lebensimpulse wahrzunehmen, die sich hier dennoch ungebrochen und höchst lebendig unter der winterlichen „Ruhe“ des Lockdowns gebildet haben.

Viel Vergnügen beim Lesen und Anschauen wünschen Ihnen für die Kiek Ut Redaktion:

Joachim Blümke u. Viviane Harjes

Die Kiek-Ut Sonderausgabe ‘01 / 2021’ können Sie über den folgenden Link abrufen:

Sonderausgabe 01 / 2021

Wir suchen Verstärkung für unser Team…

STELLENANGEBOTE

Aktuell haben wir an der Waldorfschule Eckernförde offene Stellen in unserem Lehrer*innen-Kollegium zu besetzen.

mehr lesen

Waldorf für alle Altersstufen

UNSER KINDERGARTEN

„Wir fördern, was im Kinde schlummert. Alle Möglichkeiten liegen vor ihm, alle Reichtümer in ihm.”

Seit 1979 begleitet der Waldorfkindergarten Eckernförde Kinder in ihren ersten Lebensjahren bis hin zur Schulreife. Aus den Bedürfnissen der Familien hat sich mit den Jahren ein ganzes Spektrum von Angeboten entwickelt, von der Krabbelgruppe bis zur Kooperation mit der Waldorfschule.

Besuchen Sie doch einfach jetzt gleich einmal die Website unseres Kindergartens:

Website Kindergarten

Erreichbarkeit

SCHULSOZIALARBEIT

Unsere Schulsozialarbeit ist auch weiterhin unter schulsozialarbeit(at)waldorf-eckernfoerde.de erreichbar. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, sollte ihre Situation dies erfordern.

Schulküche

SPEISEPLAN

Sie finden hier jede Woche den Speiseplan für die Folgewoche.

PDF Speiseplan