Herzlich Willkommen

WALDORFPÄDAGOGIK

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freien Waldorfschule Eckernförde.

Inhalt und Methode der Waldorfpädagogik beruhen auf Erkenntnissen über die Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Ein Leitsatz der Pädagogik ist: Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen und in Freiheit entlassen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann lesen Sie hier weiter - oder kommen Sie einfach bei uns vorbei! In unserem Sekretariat vereinbaren wir gern einen Termin mit Ihnen. Rufen Sie an: 04351 7675-10.

Sie interessieren sich für Veranstaltungen an unsere Schule? Dann …

... weiter zu den aktuellen Veranstaltungen

Täglich aktuell, bitte beachten!

VERTRETUNGSPLAN

Der Vertretungsplan der Schule kann entweder über die Software Vertretungsplan.app (Android/iOS) oder als PDF eingesehen werden.

Wenden Sie sich wegen der Zugangsdaten zum Vertretungsplan an den/die Klassenlehrer*in Ihrer Kinder.

PDFs Vertretungsplan

Eltern-Info

E-MAILVERTEILER

Liebe Schulgemeinde,

wir möchten Ihnen als Schule einen klassenübergreifenden Kommunikationskanal anbieten, über den wir alle Eltern unserer Schule einfach und zeitnah informieren können.

Wir haben dafür eine Mailingliste für alle Schul-Eltern eingerichtet.

Bitte tragen Sie sich auf dieser Mailinglisten mit einer Mailadresse ein, unter der wir Sie gut erreichen können.

Anmeldung Mailingliste Schule

Absage

CIRCUS RADEFIZ

Liebe, liebe Artisteneltern,

Es fällt mir außerordentlich schwer, diesen Brief zu schreiben, aber die vergangenen und die kommenden Wochen machen es leider nötig. Wir mussten sehr schweren Herzens entscheiden, die für Mitte Februar geplanten Circus-Aufführungen hiermit abzusagen.

Ausführlichere Informationen zu den Hintergründen finden Sie in dem unten verlinkten Brief zur Absage des Circus Radefiz.

Mit herzlichen, circensischen Grüßen

Die Circusaktivisten

Radefiz Brief Absage

Aktualisiert 23.01.2022

CORONA SCHULINFORMATIONEN

Liebe Eltern,

die neue Coronaverordnung für Schulen beinhaltet nichts grundlegend Neues.

Wegen der augenblicklichen Pandemielage bleibt die Trennung in Kohorten, die wir für die ersten vier Klassen durchgeführt hatten, bis auf Weiteres bestehen. Leider dürfen auch die Nachmittagsangebote noch nicht wieder aufgenommen werden. Wir gehen zudem davon aus, dass es bis auf Weiteres auch noch keine Frühbetreuung geben wird. Sollte sich in dem Betreuungsangebot etwas ändern, werden wir Ihnen das selbstverständlich zeitnah mitteilen.

Für ‘vulnerable Schülerinnen und Schüler’, also für diejenigen, die ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf einer Corona Erkrankung haben oder für diejenigen, in deren Haushalt ein Angehöriger ein solches Risiko hat, besteht die Möglichkeit der Beurlaubung. Bitte entnehmen Sie Näheres aus der Handreichung zum Umgang mit vulnerablen Schülerinnen und Schülern.

Ansonsten gilt weiterhin:

Testpflicht
Bis Mitte März werden sich die Schülerinnen und Schüler und alle an der Schule Beschäftigten weiterhin dreimal wöchentlich testen. Neu ist, dass sich ab Montag auch Geimpfte, Genesene oder Auffrischungsgeimpfte dreimal wöchentlich testen müssen.

Quarantäneregelungen
Bei einer durch einen PCR Test bestätigten Infizierung gilt eine 7 tägige Quarantäne mit Bescheinigung über einen negativen Schnelltest am 7. Tag.

Ab Montag müssen enge Kontaktpersonen eines durch PCR Test bestätigten Infizierten nicht mehr in Quarantäne, da man davon ausgeht, dass die in der Schule geltenden Hygienemaßnahmen (Maskenpflicht, dreimalige Testungen pro Woche und regelmäßiges Lüften) ausreichenden Schutz bieten. In Ausnahmefällen (z.B. wenn die erkrankte Person keine Maske trug o.ä.) werden die engen Kontaktpersonen durch die Familie der infizierten Person informiert und die Kontaktpersonen gehen in eine 5 tägige Quarantäne.

Geboosterte, ‘frisch’ doppelt Geimpfte, geimpfte Genesene und ‘frisch’ Genesene müssen gar nicht in Quarantäne.

Demnächst wird es ein Informationsschreiben der Gesundheitsverwaltung geben, das durch die Schulen dann in den Klassen ausgeteilt wird, in denen PCR Test-bestätigte positive Fälle aufgetreten sind. Ich hoffe sehr, dass dieses Schreiben wie eine Art Leitfaden die aktuellen Regelungen zusammenfasst, denn da diese sich gerade so schnell ändern, ist es für uns Corona Beauftragte gar nicht so leicht, jeweils auf dem neusten Stand zu sein, geschweige denn für Sie als Eltern.

Nun wünschen wir Ihnen einen guten Start in die neue Woche.

Herzliche Grüße,

Erika Heise & Meike Preuss

Aktualisiert 08.01.2022

CORONA SCHULINFORMATIONEN

Liebe Eltern,

zunächst möchten wir Ihnen ein gutes und gesundes Jahr 2022 wünschen.

Das neue Jahr beginnt, wie das alte Jahr endete, mit neuen Verordnungen. Am Montag, dem 10.01.2022 wird in Schleswig-Holstein der Schulunterricht wieder aufgenommen. Die dann geltenden Neuerungen betreffen folgende Unterthemen:

Testungen
Bis zum 23. 01. 2022 wird die Testpflicht in Schulen auf drei Tests pro Woche erweitert. Das heißt, dass ein Test nur noch für zwei Tage zum Schulbesuch berechtigt. Außerdem bittet das Ministerium darum, dass alle am Schulleben Beteiligten, also sowohl die Schüler als auch die Eltern, sich am kommenden Sonntag, dem 09. 01. 2022 einer Testung per Schnelltest oder - noch besser - bei einer Teststation unterziehen.

Mund-Nasen-Schutz
Hier hat sich nichts geändert. In Innenräumen gilt weiterhin die Maskenpflicht, draußen auf dem Schulgelände nicht.

Kohorten / Hort
Wegen des deutlichen Anstiegs der 7-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein wird im Primarbereich (Klassen 1 bis 4) das Kohortenprinzip wieder aufgenommen. Für die Kinder dieser Altersstufe heißt das konkret: - Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1a, 2a und 1-2b gehören zu einer Kohorte. - Die zweite Kohorte besteht aus den Schülern und Schülerinnen der Klassen 3a, 4a und 3-4b.

Diese Kohorten dürfen sich im Außenbereich vermischen, nicht jedoch innerhalb des Schulgebäudes. Daraus ergibt sich für die Kinder, die den Hort besuchen: - Die Klassen 1a, 2a und 1-2b gehen zu Frau Herrmann und Herrn Jessen in den Hort. - Die Klassen 3a, 4a und 3-4b gehen zu Herrn Eule und Herrn Walter in den Küchennebenraum.

Außerunterrichtliche Angebote
Das Oberstufenorchester wird bis zum 23. Januar 2022 aussetzen. Der Circus wird, was klassenübergreifende Proben angeht, ebenfalls aussetzen. Proben innerhalb einer Klasse sind möglich.

Diejenigen von Ihnen, die zu den Reiserückkehrern aus Risikogebieten zählen, möchten wir an dieser Stelle bitten die entsprechenden Verordnungen des Robert Koch Instituts zur Quarantäne bzw. Testbedingungen einzuhalten.

Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende und freuen uns darauf, Ihre Kinder am Montag wieder zu sehen.

Mit herzlichen Grüßen,
Erika Heise & Meike Preuss

Bitte beachten

VERHALTEN BEI SYMPTOMEN ODER BEI POSITIVEM SCHNELLTEST

Liebe Eltern,

in Absprache mit der Schulleitung möchten wir Sie nochmals auf folgendes hinweisen:

Bitte lassen Sie Ihr Kind sobald es Erkältungssymptome aufweist, auch wenn der anschließend durchgeführte Schnelltest negativ ausfällt, sicherheitshalber zu Hause.

Und bitte schicken Sie Ihr Kind, sobald ein Schnelltestergebnis positiv ausfällt, nicht mehr in die Schule.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mithelfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Erika Heise & Meike Preuss

Wir suchen Verstärkung für unser Team…

STELLENANGEBOTE

Aktuell haben wir an der Waldorfschule Eckernförde offene Stellen in unserem Lehrer*innen-Kollegium zu besetzen.

mehr lesen

Waldorf für alle Altersstufen

UNSER KINDERGARTEN

„Wir fördern, was im Kinde schlummert. Alle Möglichkeiten liegen vor ihm, alle Reichtümer in ihm.”

Seit 1979 begleitet der Waldorfkindergarten Eckernförde Kinder in ihren ersten Lebensjahren bis hin zur Schulreife. Aus den Bedürfnissen der Familien hat sich mit den Jahren ein ganzes Spektrum von Angeboten entwickelt, von der Krabbelgruppe bis zur Kooperation mit der Waldorfschule.

Besuchen Sie doch einfach jetzt gleich einmal die Website unseres Kindergartens:

Website Kindergarten

Osterferien

FERIENBETREUUNG

Liebe Eltern,

Auch für die Osterferien werden wir in beiden Wochen eine Betreuung fest anbieten. Das Formular steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich über das untenstehende Formular verbindlich für die Ferienbetreuung an.

Anmeldeformular

Schulküche

SPEISEPLAN

Sie finden hier jede Woche den Speiseplan für die Folgewoche.

PDF Speiseplan